2018er Leimener Herrenberg Weißburgunder Kabinett fruchtig

5,90 €
inkl. MwSt.

Der Weiße Burgunder ist wie auch der Graue Burgunder eine Mutation aus Pinot Noir/Spätburgunder, welcher weiße Trauben hervorbringt. Die Sorte gehört zu den international beliebtesten Weißweinsorten und findet auf der ganzen Welt Verbreitung. Die badische Bergstrasse ist eines der Hauptanbaugebiete für diese Rebsorte in Europa. In unserem warmen Klimabereiche gedeiht der Weiße Burgunder zu opulenten, üppigen Weinen. Seine feine Weinsäure ist erfrischend schmeckt aber niemals spitz oder sauer.

Menge

Dieser Weißburgunder stammt von Rebstöcken, die im Jahr 1982 in Leimen gepflanzt wurden. Eine besonders behutsamer Pressvorgang, und eine langsame, kühle Vergärung erhalten und vervielfältigen die fruchtigen Aromen, die die Trauben aus dem Weinberg mit sich bringen. Der 2018er Weißburgunder halbtrocken hat eine sehr opulente Nase nach Ananas und Zitrusfrüchten und kommt mit einer weichen weinigen Säure daher. Er hat eine besondere Aromendichte und schmeckt nach reifen Südfrüchten.

216008
86 Artikel

Eigenschaften

Flaschengröße
0,75 l
Rebsorte
Weißburgunder
Jahrgang
2017
Anbaugebiet
Baden
Lage
Leimener Herrenberg
Geschmack
fruchtig
Qualitätsstufe
Kabinett
Trinktemperatur
10 Grad
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
passende Speisen
Spargel, helles Fleisch, Fisch, fruchtige Desserts
Alkoholgehalt
12,0 % Vol.
Restsüße
23,8 g/l
Säuregehalt
6,2 g/l

Vielleicht gefällt Ihnen auch