2018er ALTE REBEN Leimener Herrenberg Grauer Burgunder trocken Barrique

14,50 €

(19,33 € pro Liter)

inkl. MwSt.

Burgunder, Barrique, Vanille, Röstaromen, goldgelb, vollmundig, lang im Abgang

Menge

Ausgezeichnet:

Silber 2020 Frankfurt International Trophy

Der Wein

Mit dem Begriff Alte Reben bezeichnen wir künftig Weine die aus besonderen Rebanlagen stammen und einer strengen Auslese unterliegen. Die Reben von denen diese Weine stammen sind mindestens 25 Jahre alt. Das Alter der Rebstöcke ist ein interessanter Parameter, weil alte Rebstöcke ein sehr tiefes und ausgeprägtes Wurzelwerk haben und in ihren dicken Holzstämmen viele Nährstoffe und auch Wasser speichern können.

Außerdem liefern sie uns eine kleine Erntemenge hocharomatischer Trauben.

Die Neue Linie bisher umfasst die Rebsorten Riesling, Weißer Burgunder & Grauer Burgunder. Dieser Graue Burgunder ALTE REBEN stammt von Rebstöcken, die im Jahr1980 gepflanzt wurden. Die Trauben für unseren Grauburgunder trocken wurden Mitte Oktober gelesen. Ein besonders behutsamer Pressvorgang, die sogenannte Ganztraubenpressung, und eine langsame, kühle Vergärung erhalten und vervielfältigen die fruchtigen Aromen, die die Trauben aus dem Weinberg mit sich bringen. Dieser Grauburgunder trocken ist ein ausdrucksvoller, geschmeidiger Wein. Seine nussige Art ist auf das Alter der Rebstöcke zurückzuführen, die einen kleinen aber immer besonders feinen Ertrag bringen. Das Bukett duftet sanft nach Quitte, am Gaumen präsentiert sich der Wein rund und dennoch erfrischend.

296398
92 Artikel

Eigenschaften

Flaschengröße
0,75 l
Rebsorte
Grauburgunder
Jahrgang
2018
Anbaugebiet
Baden
Geschmack
trocken
Qualitätsstufe
Spätlese
Verschluss
Naturkork
Allergenhinweis
enthält Sulfite
passende Speisen
Rohmilchkäse, asiatische Küche,Kräftige Fleischspeisen, Wild, Pilzgerichte
Alkoholgehalt
13,0 % Vol.
Restsüße
3,1 g/l
Säuregehalt
6,4 g/l

Vielleicht gefällt Ihnen auch