2018er Leimener Kreuzweg Weißer Burgunder Kabinett trocken

7,75 €
inkl. MwSt.
Menge

Der Wein

Dieser 2018er Weißburgunder stammt von Rebstöcken, die im Jahr 1955 im Leimener Kreuzweg gepflanzt wurden. Das Alter der Rebstöcke ist ein besonders interessanter Parameter, weil alte Rebstöcke ein sehr tiefes und ausgeprägtes Wurzelwerk haben und in ihren dicken Holzstämmen viele Nährstoffe und auch Wasser speichern können. Die Trauben für unseren 2018er Weißburgunder wurden im Oktober 2017 in gesundem Zustand gelesen. Eine besonders behutsamer Pressvorgang, die so genannte Ganztraubenpressung, und eine langsame, kühle Vergärung erhalten und vervielfältigen die fruchtigen Aromen, die die Trauben aus dem Weinberg mit sich bringen. Der 2018er Kabinett trocken hat eine sehr üppige, ausgeprägte Nase, er erinnert an Ananas und Südfrüchte und kommt mit einer runden bekömmlichen Säure daher. Er hat eine besondere Aromendichte und wirkt kräftig und opulent am Gaumen.

278278
77 Artikel

Eigenschaften

Flaschengröße
0,75 l
Rebsorte
Weißburgunder
Jahrgang
2018
Anbaugebiet
Baden
Lage
Leimener Kreuzweg
Geschmack
trocken
Qualitätsstufe
Kabinett
Trinktemperatur
8-10 Grad
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
passende Speisen
Spargel, Fisch, Geflügel
Alkoholgehalt
12%Vol
Restsüße
4,4 g/l
Säuregehalt
6,7 g/l

Vielleicht gefällt Ihnen auch