2017er Leimener Kreuzweg Blaufränkisch Spätlese trocken

13,16 €

(17,52 € pro Liter)

inkl. MwSt.

Rotwein, kräftig, feine Tanine

Menge

Der Wein

Dieser 2017er Lemberger trocken stammt von Rebstöcken, die im Jahr 1988 im Leimener Kreuzweg gepflanzt wurden. Die Trauben wurden wegen der frühen Blüte in 2017 Mitte Oktober und bei wunderschönem, goldenem Herbstwetter gelesen. Eine langsame Vergärung des Mostes mitsamt den Beerenhäuten und eine 14-monatige Lagerung im kleinen Eichenholzfass uns trotzdem einen Rotwein von besonderer Tiefe und Fruchtigkeit. Einer opulenten Nase nach Brombeeren und Sauerkirschen folgt ein rauchiges Timbre mit zarten Vanillenoten. Angenehm kräftige Gerbstoffe verleihen dem Wein Ausdruck und Rückrat.

385387
100 Artikel

Eigenschaften

Flaschengröße
0,75 l
Rebsorte
Lemberger
Jahrgang
2017
Anbaugebiet
Baden
Lage
Leimener Kreuzweg
Geschmack
trocken
Qualitätsstufe
Spätlese
Trinktemperatur
15 Grad
Verschluss
Naturkork
Allergenhinweis
enthält Sulfite
passende Speisen
Wild, dunkles Fleisch, mediterrane Küche
Alkoholgehalt
13,5%Vol.
Restsüße
2 g/l
Säuregehalt
4,5 g/l