2017er Heidelberger Sonnenseite ob der Bruck Spätburgunder Spätlese trocken

16,95 €
inkl. MwSt.

Die Lage

Am Fuß des berühmten Heidelberger Philosophenweges mit Blick auf die wohl schönste Schlossruine der Welt liegt die „Heidelberger Sonnenseite ob der Bruck“. Schon in den Analen schwärmen die Geschichtsschreiber von den großen Weinen, die hier gewachsen sind. Wir selbst konnten mit Staunen beobachten wie schnell die kleinen Rebstöcke auf dem ausgeruhten Boden und Dank des einzigartigen Klimas groß und kräftig wurden. Der kleine Weinberg beherbergt zwei verschiedene Bodenarten. Auf dem Buntsandsteinverwitterungsboden stehen Rieslingsreben, auf dem Granitverwitterungsboden haben wir unseren Spätburgunder gepflanzt.

 

Menge

Die Trauben dieses eleganten Spätburgunders wurden sorgfältig ausgelesen und schonend verarbeitet. Viele Monate Ruhe und Reife im kleinen Eichenholzfass brachten einen Wein, der reich ist an verführerischer Vanille und dichte Pfefferaromen und eine wundervolle Tiefe und Langlebigkeit besitzt. Am Gaumen erinnert der Spätburgunder an Kirschen und Holunder gepaart mit langen,

edlen Holznoten.

 

384367
81 Artikel

Eigenschaften

Flaschengröße
0,75 l
Rebsorte
Spätburgunder Rotwein
Jahrgang
2017
Anbaugebiet
Baden
Lage
Sonnenseite ob der Bruck
Geschmack
trocken
Qualitätsstufe
Spätlese
Allergenhinweis
enthält Sulfite
passende Speisen
Wild, Pilze, Gratins, mediterrane Speisen
Alkoholgehalt
13,5 %Vol.
Restsüße
2 g/l
Säuregehalt
5,1 g/l